aus die maus

freitage in behörden sind schön, weil schön kurz, was die arbeitszeit angeht. geistige höchstleitungen im rahmen der arbeitszeit beschränken sich an diesen tagen auf kaffeekochen, kaffee trinken, klönen in der kaffeeküche, akten entstauben, freitagsanrufer verarzten, e-mails abrufen und nach ausflugszielen…